Gynäkologie

Nach heutigem Wissensstand ambulant durchführbare Operationen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Abrasionen / Curettagen
  • Bartholinische Cysten
  • Cervicale Polypektomie
  • Dilatation und Curettage
  • Hymenotopie
  • Hysterektomie vaginal
  • Hysteroskopie
  • Septenentfernung
  • In vitro fertilisation
  • Kondylomabtragung
  • Endometriosebehandlung
  • Konisationen / PE / Portiosanierungen
  • Pelviskopie
  • Sterilitätsdiagnostik
  • Laparaskopien
  • Laserablation
  • Adhäsiolyse
  • Mamma Aufbauplastik
  • Appendektomie
  • Mamma PE / Cystenpunktion
  • Adnexektomie
  • Mamma Reduktionsplastik
  • Laserchirurgie
  • Mastektomie
  • subcutane Myomentfernung
  • Narkoseuntersuchung
  • Tubenteilresektion
  • Ovarektomie
  • Sterilisation
  • Salpingektomie / Salpingostomie
  • Chromopertubation
  • Ovarialcysten
  • Extrauteringravidität
  • Endometriosebehandlung
  • Salpingolyse
  • Therapeutischer Abort
  • Myomentfernung
  • Marsupialisation
  • Fimbrioplasik
  • Probeexcisionen
  • Tubenmikrochirurgie
  • Vaginoplastik